X-plane global 10 cover

X-Plane 10 - Global (inkl. 3 AddOns) Review

Hochrealistische Flugzeug Spiele begeistern viele Anhänger des Genres, die vor ihrem PC in ein möglichst authentisches Cockpit-Erlebnis eintauchen möchten. Die Software-Serie X-Plane 10 ist über das letzte Jahrzehnt zu einem Aushängeschild dieses Genres geworden, das mit seiner offenen Struktur unzählige Anpassungen in Szenerie und Spielvergnügen ermöglicht. Mit X-Plane 10 - Global ist Ende 2015 die neuste Variante des Spiels herausgekommen, das mit seinen drei AddOns zusätzliche Flughäfen in höchstem Detailreichtum ansteuern lässt. Auch die große Auswahl an Flugzeugmodellen bis hin zum Space Shuttle lässt keine Wünsche bei diesem realitätsnahen Spielerlebnis offen.


Ziele und Features von X-Plane 10 - Global

X-Plane 10 - Global ist ein Simulator im klassischen Sinne, Kampfszenarien oder abenteuerreiche Missionen sind hier nicht zu erwarten. Stattdessen begleitet der Spieler seine Flugzeugtypen von der Entwicklung und dem Test im virtuellen Windkanal bis zum regelmäßigen Einsatz im Linienflugverkehr. Zur Auswahl stehen mehr als 30 Flugzeugtypen mit ihren realistischen, physikalischen Werten. Jeder dieser Typen kann im Sinne des Spielers abgewandelt und getestet werden, außerdem kann dieser komplett eigene Flugzeuge entwickeln.

Vorgegebene oder eigene Maschine lassen sich in einem authentischen Luftraum fliegen, wie dieser auf echte Piloten unserer Welt wartet. Hierbei müssen sich Spieler mit allen Eventualitäten des echten Pilotenlebens von Regen und Dunkelheit bis zu Turbulenzen auseinandersetzen. Gleiches gilt für die Kommunikation mit anderen Teilnehmern im Luftraum, die nicht statisch wie bei anderen Simulation agieren, sondern von den gleichen Außeneinflüssen wie der Spieler betroffen sind.

Gameplay und weitere Besonderheiten

Für das uneingeschränkte Spielvergnügen von X-Plane 10 - Global ist echter Piloten-Joystick statt des klassischen Joysticks oder einer Steuerung über Tastatur zu empfehlen. Mit seiner Hilfe lassen sich die Flugzeuge präzise und realitätsnah bewegen, auch viele zusätzliche Funktionen im Cockpit werden hierüber einfach und bequem angesteuert. Am Flugverhalten und der realistischen Umsetzung von Außeneinflüssen aller Art wurde über das letzte Jahrzehnte intensiv von den Entwicklern von NBG gearbeitet, das Ergebnis kann sich sehen lassen. Neben der authentischen Steuerung der eigenen Maschine müssen sich Spieler mit Start und Landung anderer Piloten auseinandersetzen.

Zu den großen Neuerungen gegenüber den Vorgängerversionen, die das Gameplay noch interessanter machen, gehört das innovative Beleuchtungssystem. Lampen, Scheinwerfer & Co. sorgen für eine realitätsnahe Simulation sämtlicher Pisten, bei Nachtflügen sorgt der beleuchtete Blick auf Städte und Landschaften für atemberaubende Eindrücke. Zu verdanken ist dies einem neuen Rendering-Engine, der nicht nur bezüglich Lichteffekten und ihrer Darstellung Höchstleistungen bietet.
 
 
Über die Funktion AutoGen generiert die Engine automatisch Landschaften, um den Überflug über Flughäfen und Landschaften der Realität zu ergänzen. Spieler können selbst mit einem Editor eingreifen und sich aus einer unendlichen Vielfalt an Gestaltungselementen bedienen, die abschließend gerendert werden und zum Überflug mit sämtlichen Flugzeugen bereitstehen. Straßen, Wälder, Gewässer und weitere Gestaltungselemente wirken beeindruckend realistisch und übertrumpfen Vielfalt und Darstellung anderer Flugzeug Spiele deutlich. Für ein sauberes Flugerlebnis ohne Störungen ist ein PC mit Mehrkern-Prozessor empfehlenswert, die Leistungsempfehlung von NPG liegt bei wenigstens 2,6 GHz.

Das Spielvergnügen durch AddOns erweitern

Um nicht selbst viele Stunden am Editor zu verbringen und trotzdem von einem abwechslungsreichen Spielvergnügen zu profitieren, bietet X-Plane 10 die Möglichkeit zur Ergänzung durch AddOns. Als Version "Global" umfasst die Software mehr internationale Flughäfen gegenüber der Standardversion, beispielsweise Nizza, Innsbruck oder Faro. Sämtliche Flughäfen sind absolut detailgetreu aufgebaut und werden nicht nur Flugzeug-Freunde begeistern, die einmal live auf diesen Flughäfen gestanden haben.

In der Version X-Plane 10 - Global (inkl. drei AddOns) gehören dem Software-Paket noch drei weitere Flughäfen als nutzbare Start- und Zielorte an. Konkret sind dies Toulouse, Lugano und Frankfurt-Hahn. Auf diese beigefügten AddOns ist kein Spieler beschränkt, die Community rund um diesen Simulator ist groß und bringt fast täglich neue Erweiterungen hervor. Ob selbst gestaltete Flughäfen, Landschaften oder Flugobjekte - online lassen sich Abertausende Ergänzungen finden, um den Spielspaß von X-Plane 10 stetig neu zu erleben.

Fazit zu X-Plane 10 - Global (inkl. drei AddOns)

Unter den Simulatoren hat X-Plane 10 im letzten Jahrzehnt Maßstäbe gesetzt, in der aktuellen Version wurden die gewohnt hohen Standards noch einmal überprüft. Durch AutoGen oder die manuelle Gestaltung von Flugzeugen und Landschaften sind der Kreativität von Flugzeug-Liebhabern keine Grenzen mehr gesetzt. Außerdem grenzt sich X-Plane 10 durch Features wie das intelligente Beleuchtungssystem ab, das in diesem Spiel erstmals in einem Flugzeug-Simulator eingesetzt wurde. Durch aktive Teilnahme an der Community und der regelmäßigen Suche nach AddOns ist Abwechslung garantiert, um sich immer wieder neu auf Reisen durch den Luftraum zu begeben. Langeweile wird so bei Liebhabern klassischer Flugzeug-Simulationen garantiert nicht aufkommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *