Wings Remasterd cover

Wings! Remastered Review

Flugzeug Spiele gehörten seit den Anfängen des Computerzeitalters zu den beliebtesten Simulationen und Actionspielen überhaupt. Schon vor 20 Jahren wurden Games dieser Art auf dem Atari oder dem Amiga gespielt, einige Titel gelten bis heute als echte Kult-Klassiker. Hierzu gehört auch Wings!, das im Jahr 1990 für den Amiga herauskam und den Spieler auf spannende Missionen im Ersten Weltkrieg schickte. Mit Wings! Remastered* wurde 2014 eine Neuauflage des legendären Spiels für den PC auf den Markt gebracht, das seiner alten Linie treu geblieben ist und vor allem Nostalgiker unter den PC-Spielern begeistern wird.


Ziele und Features von Wings! Remastered

Wings! Remastered versetzt den Spieler wie die ursprüngliche Version des Retro-Spiels in die Jahre zwischen 1916 und 1918. Der Spieler besteigt das Cockpit und wird zu einem alliierten Piloten, der sich in mehr als 200 Missionen gegen feindliche Heere und Fliegerschwadronen durchsetzen muss. Die einzelnen Missionen und besondere Errungenschaften werden in kleinen Bildsequenzen vorgestellt, mit zunehmendem Erfolg lassen sich die Flugzeuge wechseln oder zusätzliche Features während der Flüge nutzen. Von Doppel- oder Dreifachdeckern bis zum Zeppelin warten in den gegnerischen Reihen historische Flugzeuge, die schon zur damaligen Zeit sehr detailgetreu dargestellt wurden.

Die Missionen werden im Laufe der Zeit schwieriger und dramatischer. In die Handlung des Spiels eingebettet, nähert sich der Pilot schrittweise dem Kriegsende und muss an immer entscheidenderen Schlachten teilnehmen. Häufig geschieht dies als Kampf Pilot gegen Pilot im Luftkampf, doch auch das Bombardement von Stützpunkten des Feindes auf dem Boden oder von Lieferungen sind Aufgaben bei Wings! Remastered. Abhängig von der jeweiligen Mission überraschte das Spiel schon damals durch aufregende Perspektivwechsel und vielfältige Grafiken. Diese sind im Retro-Stil erhaltengeblieben und faszinieren noch heute, um sich schrittweise Ruhm und Ehre als Kriegspilot zu nähern.

Gameplay und Besonderheiten des Spiels

Der Einstieg in Wings! Remastered fällt dank einer einfachen und klaren Tastaturbelegung leicht. Das Gameplay ist nicht so komplex wie bei modernen Flugzeugspielen, die Maschinen folgen einfachen Befehlen und sorgen gerade bei Einsteigern des Genres für größtmöglichen Spielspaß. Das Spiel ist eher als Arcade-Spaß und weniger als authentische Flugzeugsimulation zu sehen, obwohl Grafiken und Soundeffekte schon damals sehr realitätsnah waren.
 
Um einem modernen Spielvergnügen am PC gerecht zu werden, wurden Grafik und Klang etwas aufgemöbelt, der alte Charme des Spiels lässt sich jedoch weiterhin genießen
Missionen in High-Definition täuschen nicht darüber hinweg, dass Wings! Remastered nicht mit modernen PC-Simulationen oder Flugzeugspielen mithalten kann. Auch bei der musikalischen Untermalung wurde weiterhin auf den Orchester-Soundtrack von "Sound of Games" vertraut, die damals zu den Pionieren bei der Vertonung von PC-Spielen gehörten. Gerade junge Spieler, die die damalige Zeit zwischen C64 und Amiga nicht erlebt haben, werden nicht gleich Gefallen an diesem Spiel finden und zeitgemäße Flugzeug Spiele vorziehen. Die Fülle an Missionen und der steigende Schwierigkeitsgrad sorgen dennoch dafür, dass Wings! Remastered echte Herausforderungen für jeden PC-Spieler bereithält. Je nach Kauf-Edition des Spiels liegen der CD für Windows 7 oder 8 sogar Extras wie die Originalversion des Klassikers oder Buttons bei.
Fazit zu Wings! Remastered
Wer seit vielen Jahren Flugzeug Spiele am PC und seinen Vorgängern spielt, wird mit Freude und Sehnsucht an Wings! zurückdenken. Auf Wings! Remastered dürften Fans lange gewartet haben, und die Neuumsetzung für den PC lässt keine Wünsche offen. Aufbau und Gameplay versetzen den Spieler 25 Jahre zurück, dennoch hat Wings! Remastered nichts an seinem Reiz verloren. Erfahrene Spieler schaffen es vielleicht jetzt, das Werk eines Vierteljahrhunderts zu vollenden und alle Missionen gegen die feindlichen Stellungen zu erfüllen. Für junge Liebhaber von Flugzeugspielen kann das Spiel altbacken wirken, Grafik und Sound entsprechen nicht mehr den modernen Gaming-Standards. Dies heißt jedoch nicht, dass der Spielspaß auf der Strecke bleibt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *